Job ID: 1034

Softwareentwickler C++ - Schwerpunkt E-Mobilität (w/m/x)

Location: Berlin
Faculty:
Software, system, functionality developers

Die Mobilitätsbranche erfährt aktuell ihre größte Veränderung: Digitalisierung, autonomes Fahren oder Elektrifizierung sind große Herausforderungen für Produkte, Organisationen und die Menschen. Carmeq ist treibende Kraft dieser Zukunftsthemen, in der Softwareentwicklung, im Volkswagen Konzern. Um auch als Organisation auf die Anforderungen dieser Entwicklungen reagieren zu können, formiert sich Carmeq als flexibles Unternehmen mit eigenverantwortlich agierenden und interdisziplinär aufgestellten Teams. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Work area:

Im Projekt Hochvolt-Laden wird die Software zum Laden von Elektrofahrzeugen des Volkwagenkonzerns entwickelt. Die seit mehreren Jahren im Einsatz befindliche Software wird um weitere Komponenten in einer service-orientierten Architektur erweitert. Die Entwicklung der Komponenten erfolgt in der Programmiersprache C++ in einem iterativ-inkrementellen Softwareentwicklungsprozess.

Insbesondere beschäftigst Du dich mit folgenden Aufgaben:

  • Du setzt neue Funktionen im Elektromobilitätsumfeld in einem Serienprojekt mit Automotive-Softwareentwicklungsprozessen um.
  • Du beteiligst dich am Entwurf und der Umsetzung von AUTOSAR®-Softwarekomponenten in einer service-orientierten Vernetzungsarchitektur.
  • Du arbeitest eng mit unseren Softwaretestern zusammen, um gemeinsam die Qualität der Software sicherzustellen.
  • Du bringst Dich bei der Ausrichtung unseres Teams ein und gestaltest unsere Arbeitsweise und unsere Themen mit.
  • Du erweiterst und optimierst die im Projekt eingesetzten Entwicklungs-Toolketten.

Qualifications:
  • Sehr gut abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Erfahrung in der objektorientierten Programmierung mit C++ und mit Build-Tools wie CMake
  • Erfahrungen mit technischen Konzepten von service-orientierten Architekturen und Kommunikationsprotokollen wie SOME/IP, HTTP oder SOAP
  • Idealerweise Erfahrungen in der Automotive-Softwareentwicklung mit Classic oder Adaptive-AUTOSAR®
  • Kenntnisse von Softwareentwicklungsprozessen
  • Analytisches, logisches und strukturiertes Denkvermögen
  • Gute Deutschkenntnisse
We offer:
  • Spannende Aufgaben in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit sowie mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie 13 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Betriebliche Altersvorsorge und Fahrzeugleasing zu VW-Mitarbeiter-Konditionen
  • Jährliche Entwicklungsgespräche mit attraktiven individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Markenübergreifende Vernetzung im internationalen Umfeld des Volkswagen-Konzerns
Carmeq Logo
Have we piqued your interest? Then we look forward to receiving your online application.