Job ID: 903

Prozessmanager für Software- und Systementwicklung (w/m/x)

Location: Berlin
Faculty:
Process, product and management consultants

Das Auto der Zukunft ist unsere Herausforderung, Software für Fahrzeugelektronik im Volkswagen-Konzern unser Kerngeschäft. Wir arbeiten an den großen Trends der Automobilbranche, wie E-Mobilität, automatisches Fahren und Connected Cars. Steige bei uns ein. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Work area:

In mehreren Entwicklungsprojekten im Bereich Fahrerassistenz übernimmst Du die Rolle des Konfigurationsmanagers. Durch Deine Arbeit gibst Du den Projekten die für eine transparente und effiziente Arbeitsweise notwendige Struktur.Hierbei erwarten Dich folgende Aufgaben:

  • Du entwirfst den Konfigurationsmanagement-Prozess für die von Dir verantworteten Projekte und wendest diesen an.
  • Du adaptierst den bestehenden Konfigurationsmanagement-Prozess (inkl. der Vorlagen und Tools) aus der Softwareentwicklung für die Funktions- und Systementwicklung und entwickelst diesen weiter.
  • Du befähigst und motivierst unsere Mitarbeiter durch Schulungen und aktive Kommunikation zur Umsetzung des Konfigurationsmanagements in den Projekten.
  • Du unterstützt den Projektleiter und unsere Qualitätssicherungsexperten bei der Projektplanung und koordinierst die Zuarbeit externer Dienstleistern.

Qualifications:
  • Abschluss eines technischen Studiums (z.B. Elektrotechnik, Informatik, Mathematik) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung mit (Software-) Entwicklungsprojekten, idealerweise im Bereich Konfigurationsmanagement
  • Kenntnisse in den gängigen Prozessstandards im Bereich der automotive Softwareentwicklung
  • Erfahrungen mit Versionsverwaltungstools und VBA Makro-Programmierung
  • Hoher Ordnungssinn, hohe Affinität zu Methoden & Prozessen sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikatives und souveränes Auftreten in Verbindung mit Team- und Konfliktfähigkeit
We offer:
  • Gestaltungsspielräume, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Interdisziplinäre Teams
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Jährliche Entwicklungsgespräche mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung im internationalen Umfeld des Volkswagen-Konzern
Carmeq Logo
Have we piqued your interest? Then we look forward to receiving your online application.