Job ID: 1066

Product Owner Digital Lifecycle Management (w/m/x)

Location: Berlin, Wolfsburg, Ingolstadt

Die Carmeq ist eine 100%-Tochter von Volkswagen und Teil der neuen Volkswagen Digital-Einheit "Car SW.Org". Die Mobilität der Zukunft ist unsere Leidenschaft, Software für Fahrzeuge und digitale Dienste im Volkswagen-Konzern sind unser Kerngeschäft.
Das Automobil erfährt aktuell seine größte Veränderung. Digitalisierung, autonomes Fahren, E-Mobilität und Nachhaltigkeit sind große Herausforderungen für das Produkt, aber auch für die Organisation und die Menschen. Bei uns gestaltest du diese Veränderung aktiv mit und entwirfst die Produkte, Organisationen und Prozesse für die nachhaltige Mobilität von morgen.
Diese Veränderungen gelingen nur, wenn der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir arbeiten in einer Living Organisation, in der du nicht nur moderne, agile Arbeitsweisen erleben, sondern dich selbst, deine Rolle und dein Team auch aktiv weiterentwickeln kannst.
Wir sind ein crossfunktionales agil arbeitendes Team vom Digital Native bis zum erfahrenen Experten. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen und stehen in direkter Abstimmung mit ihnen. Dabei begreifen wir uns als Change Agents, die mit unabhängigem Mindset neue Strukturen, Prozesse und Technologien zur Beschleunigung der Unternehmenstransformation einführen.
Steige bei uns ein. Wir freuen uns auf dich und deine Impulse!

Work area:

Du begleitest Volkswagen bei strategisch wichtigen Projekten zum Management des Software-Lebenszyklus. Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass die Produkte und Dienste von Volkswagen die Nutzeranforderungen bestmöglich erfüllen und sich mit diesen zusammen kontinuierlich verändern können. Insbesondere erwarten Dich folgende Aufgaben:

  • Du führst mit uns im Team ein modernes und leistungsfähiges digitales Lifecycle Management bei Volkswagen ein.
  • Du konzipierst und realisierst eine Plattform zur Verteilung von Software over-the-air ins Fahrzeug.
  • Du unterstützt die Umsetzung durch Begleitung von Pilotprojekten und entwickelst das Lifecycle Management anhand der gesammelten Erfahrungen iterativ weiter.
  • Du wirkst an der Veränderung der Organisation und der Neugestaltung von Prozessen bei Volkswagen mit, um modernes und leistungsfähiges Software Lifecycle Mangement zu ermöglichen.
  • Du entwickelst, mit Deiner Leidenschaft den digitalen Wandel voranzutreiben, eine Success-Story mit uns mit, die den Erfolg unserer Pilotierung erzählt.

Qualifications:
  • Generalist mit eigenverantwortlicher und lösungsorientierter Arbeitsweise sowie einem hohen Maß an Selbstorganisation
  • Überzeugungskraft und ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, die Dich befähigen komplexe Projektaufgaben kooperativ zu lösen
  • Studienabschluss oder ähnliche Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung mit agilen Arbeitsweisen und Frameworks
  • Erfahrung mit einer oder mehreren der folgenden Themengebiete sind von Vorteil: Prozessmodellierung, Organisationsdesign, agile Software-Entwicklung, E2E Product Delivery, Internet-of-Things
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch von Vorteil
We offer:
  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem spannenden Entwicklungsumfeld
  • Mitgestaltung an interessanten, zukunftsweisenden Projekten für nachhaltige Mobilität
  • Mitarbeit in einem sympathischen und offenen Team
  • Gestaltungsspielräume und Freiräume, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Vernetzung im internationalen Umfeld des Volkswagen-Konzerns
  • Zusätzliche Firmenangebote wie JobRad, Social Events, Firmenlauf, kostenfreie Parkplätze u.v.m.
  • Agile Firmen- und Projektstruktur
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • 30 Tage Urlaub und eine Betriebliche Altersvorsorge zu VW-Mitarbeiter-Konditionen
  • 13 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
Carmeq Logo
Have we piqued your interest? Then we look forward to receiving your online application.