Job ID: 1085

Entwicklungsingenieur Ladetechnologien Elektrofahrzeuge - E-Mobilität (w/m/x)

Location: Berlin
Faculty:
Software, system, functionality developers

Die Mobilitätsbranche erfährt aktuell ihre größte Veränderung: Digitalisierung, autonomes Fahren oder Elektrifizierung sind große Herausforderungen für Produkte, Organisationen und die Menschen. Carmeq ist treibende Kraft dieser Zukunftsthemen, in der Softwareentwicklung, im Volkswagen Konzern. Um auch als Organisation auf die Anforderungen dieser Entwicklungen reagieren zu können, formiert sich Carmeq als flexibles Unternehmen mit eigenverantwortlich agierenden und interdisziplinär aufgestellten Teams. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Work area:

In einem Team von erfahrenen Kolleg*innen arbeitest Du in der technischen Entwicklung von Elektrofahrzeugen, insbesondere in der Auslegung der benötigten Ladesysteme diverser Technologien, der Konzipierung der Ladeschnittstellen sowie den zugehörigen Funktionen und deren digitalen Services.
Als Mitarbeiter*in in einem 100%igen Tochterunternehmen des Volkswagen-Konzerns hast Du bei Deinen Tätigkeiten vollen Zugriff auf den aktuellen Innovationsstand der o.g. Schlüsseltechnologien und agierst vernetzt in der gesamten Automobilindustrie.

Folgende Aufgaben erwarten Dich u.a.:

  • Du arbeitest an der Spezifikation, Integration und Optimierung von Systemen und Funktionen für das Laden von Elektrofahrzeugen in allen Entwicklungsphasen – von der Konzeption bis zur Serienreife.
  • Du spezifizierst und integrierst serviceorientierte Kommunikation für Ladefunktionen.
  • Du identifizierst, gemeinsam im Fahrzeugverbund, Herausforderungen auf funktionaler Ebene und setzt diese um.

Qualifications:
  • Ein sehr gut abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Kraftfahrzeugtechnik oder Technischen Informatik (oder vergleichbares)
  • Technische Kenntnisse über Elektrofahrzeuge und deren Kommunikationsschnittstellen (z.B. CAN, Ethernet, ISO15118, OCPP)
  • Erfahrung im Bereich Netzwerktechnik und Web Services (TCP/IP, UDP, HTTP, REST API)
  • Programmierkenntnisse (z.B. Python, Perl, Bash, Ruby, JavaScript)
  • Kenntnisse über Modultest-Bibliotheken wünschenswert (z.B. Jasmine, Postmann)
  • Linux-Kenntnisse von Vorteil
  • Pluspunkt: Kenntnisse der VW Konzernstrukturen, Marken und Baukästen, sowie ein etabliertes Netzwerk im Konzern bzw. der Branche
We offer:
  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem sympathischen und offenen Team
  • Mitgestaltung der Elektromobilität von morgen
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Zusätzliche Firmenangebote wie JobRad, Social Events, Firmenlauf, kostenfreie Parkplätze u.v.m.
  • Agile Firmen- und Projektstruktur
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • 30 Tage Urlaub und eine Betriebliche Altersvorsorge zu VW-Mitarbeiter-Konditionen
  • 13 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
Carmeq Logo
Have we piqued your interest? Then we look forward to receiving your online application.