Stellen-ID: 1106

SAFe & Scaling Coach (w/m/x)

Standort: Berlin
Fachbereich:
Berater von Prozessen, Produkten, Management

Die Mobilitätsbranche erfährt aktuell ihre größte Veränderung: Digitalisierung, autonomes Fahren oder Elektrifizierung sind große Herausforderungen für Produkte, Organisationen und die Menschen. Carmeq ist treibende Kraft dieser Zukunftsthemen, in der Softwareentwicklung, im Volkswagen Konzern. Um auch als Organisation auf die Anforderungen dieser Entwicklungen reagieren zu können, formiert sich Carmeq als flexibles Unternehmen mit eigenverantwortlich agierenden und interdisziplinär aufgestellten Teams. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsgebiet:

In strategisch wichtigen Themen begleitest Du Projekte über den gesamten Produktlebenszyklus. Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass die Produkte und Dienste von Volkswagen die sich verändernden Nutzeranforderungen bestmöglich und innovativ erfüllen.
Du verstehst etwas von Transformationen in großen Organisationen? Du lebst die agilen Prinzipien und möchtest Unternehmen mit Hilfe von Frameworks wie SAFe gestalten? Du kannst agile Skalierung? Falls Du diese Fragen mit "Ja" beantworten kannst und Dir folgende Aufgabenbereiche bekannt vorkommen, bist Du genau richtig bei uns:

  • Du verfolgst als SAFe® Coach die kontinuierliche Implementierung & Optimierung der SAFe-Methodik in den Projekten und bist in der Lage, diese auch an das Projektumfeld anzupassen.
  • Du kannst Bedarf, Wichtigkeit & Vision für den Change kommunizieren und in die Organisation transportieren.
  • Du begleitest den kulturellen Wandel mit entsprechenden Workshopformaten & Meetings und bist für die Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung zuständig.
  • Du treibst die Organisation Business Agility und kannst eigenständig Assessments im Rahmen des Measure & Grow durchführen.
  • Du führst SAFe-Trainings & Befähigungen für Projektmitglieder (Product Owner, Product Manager, Scrum Master und RTEs) sowie Führungskräfte (Coaching, Support und Weiterentwicklung) durch.
  • Du kannst den Value Stream & neue ARTs zusammen mit den Projekt-Stakeholdern identifizieren & aufsetzen.
  • Du betrachtest es als selbstverständlich, agile Metriken zu entwickeln und zu implementieren.

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Spezialisierung als SAFe Coach
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, die Dich befähigen komplexe Projektaufgaben kooperativ zu lösen
  • Idealerweise Erfahrungen in einer beratenden oder organisatorischen Funktion im Bereich Prozessmanagement in der System- bzw. Software- Entwicklung in Verbindung mit typischen Industrie Standards wie Automotive SPICE®, CMMI oder ISO26262
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten:
  • Agile Firmen- und Projektstruktur
  • Mitarbeit in innovativen und dynamischen Projekten im VW Konzern
  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem sympathischen und offenen Team
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche Firmenangebote wie JobRad, Social Events, Firmenlauf, kostenfreie Parkplätze u.v.m.
  • 30 Tage Urlaub und eine Betriebliche Altersvorsorge zu VW-Mitarbeiter-Konditionen
  • 13 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
Carmeq Logo
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.