Stellen-ID: 947

Konfigurationsmanager/Configuration Management (m/w/x)

Standort: Berlin
Fachbereich:
Qualitätsmanagement

Das Auto der Zukunft ist unsere Herausforderung, Software für Fahrzeugelektronik im Volkswagen-Konzern unser Kerngeschäft. Wir arbeiten an den großen Trends der Automobilbranche, wie E-Mobilität, automatisches Fahren und Connected Cars. Steigen Sie bei uns ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Arbeitsgebiet:

Als Konfigurationsmanager bist Du als Teil des Projektteams verantwortlich für das Konfigurations- und Variantenmanagement in System- oder SW Entwicklungsprojekten, z.B. in den Bereichen Fahrerassistenz (u.a. autonomes Fahren) und E-Mobilität. Du unterstützt Dein Team wesentlich durch Schaffung von Transparenz, den Projektleiter bei der Planung, die Qualitätssicherung bei der Absicherung und alle Stakeholder bei dem Managen der Variantenvielfalt. Insbesondere erwarten Dich folgende Aufgaben: • Du setzt das Konfigurationsmanagement im Rahmen komplexer System- oder SW-Entwicklungsprojekte auf und führst es durch.
• Du berätst Projekte bei der Prozessumsetzung nach Automotive SPICE / ISO 26262 (u.a. im agilen Umfeld).
• Du erstellst und pflegst Konfigurationsmanagementpläne und Status-Reports.
• Du sicherst Konfigurationen und ggf. Varianten in System- und SW Entwicklungsprojekten.
• Du bist zentraler Ansprechpartner für Teammitglieder und Unterstützer der Projektplanung und Qualitätssicherung.
• Du planst Aufgaben in den Bereichen Konfigurations-Identifikation, -Buchführung, -Überwachung und –Audits und führst diese durch.
• Du überwachst und verbesserst kontinuierlich den Prozess.
• Du unterstützt und schulst die Projektmitarbeiter bzgl. der Anwendung.

Qualifikationen:
• Abschluss eines technischen Studiums (z.B. Elektrotechnik, Informatik, Mathematik) oder vergleichbare Ausbildung
• Erfahrung mit (Software-) Entwicklungsprojekten und idealerweise von Prozessen, Methoden und Tools des Konfigurationsmanagements
• Strukturierte, zielorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
• Kommunikatives und souveränes Auftreten in Verbindung mit Team- und Konfliktfähigkeit
• Fähigkeit zur Abstraktion und technisches Verständnis
• Hoher Ordnungssinn, hohe Affinität zu Methoden & Prozessen
• Idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung in der Automobilindustrie
• Idealerweise Kenntnisse mit Software-Reifegradmodellen wie z. B. Automotive SPICE® oder CMMI
• Idealerweise Erfahrungen mit Versionsverwaltungstools und VBA Makro-Programmierung
• Idealerweise Erfahrungen mit agilen Arbeitsweisen
Wir bieten:
• Mitarbeit in interessanten und zukunftsweisenden Projekten
• Möglichkeit Arbeitsweisen mit zu gestalten
• Teamarbeit
• Flexible Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
• Jährliche Entwicklungsgespräche mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
• 30 Tage Urlaub
• Vernetzung im internationalen Umfeld des Volkswagen-Konzerns
Carmeq Logo
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.