Stellen-ID: 977

Chief Information Security Officer (w/m/x)

Standort: Berlin
Fachbereich:
Business Administration

Die Mobilitätsbranche erfährt aktuell ihre größte Veränderung: Digitalisierung, autonomes Fahren oder Elektrifizierung sind große Herausforderungen für Produkte, Organisationen und die Menschen. Carmeq ist treibende Kraft dieser Zukunftsthemen, in der Softwareentwicklung, im Volkswagen Konzern. Um auch als Organisation auf die Anforderungen dieser Entwicklungen reagieren zu können, formiert sich Carmeq als flexibles Unternehmen mit eigenverantwortlich agierenden und interdisziplinär aufgestellten Teams. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Arbeitsgebiet:

Als CISO arbeitest du im Team „IT Security“ eng mit den Kollegen aus den Bereichen „IT Infrastructure“, „IT Tools“ und „Service Desk“ zusammen. Du begleitest interne Prozesse und Anforderungen und stellst das Bindeglied zu den Schnittstellen im Konzernverbund dar. Als Team sorgt ihr dafür, dass die notwendigen Vorgaben und Richtlinien erarbeitet und zielgerichtet umgesetzt werden. Du bewertest und begleitest Audits unserer IT-Infrastruktur und berätst unsere Software-Entwickler und Mitarbeiter in Kundenprojekten. Insbesondere beschäftigst Du dich mit folgenden Aufgaben:

  • Du pflegst das Managementsystem zur Informationssicherheit unter Konzernvorgaben
  • Du berätst zu IT-sicherheitsrelevanten Themen in Projekten
  • Du arbeitest Sicherheitsrichtlinien, Sicherheitsvorgaben und Ziele für die Informationssicherheit aus und passt diese kontinuierlich an
  • Du optimierst CERT-Prozesse und führst diese durch
  • Du analysierst und protokollierst den aktuellen Sicherheitszustand
  • Du bietest Trainings zur Sensibilisierung unserer Mitarbeiter an und setzt Kampagnen zu diesem Thema um
  • Du bist im kooperativen Austausch mit dem Team „Qualitätsmanagement“ zur Einhaltung gesetzlicher und innerbetrieblicher Vorgaben zum Thema Datenschutz
  • Du bereitest Security Assessments für die TISAX Zertifizierungen vor und begleitest diese
  • Du erstellst ein mit deinen Stakeholdern abgestimmtes Reporting der Informationssicherheit für die Geschäftsführung und übergeordnete Konzernstellen

Qualifikationen:
  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium der Informatik mit mindestens 5 Jahre Erfahrungen im Bereich IT Security Management
  • wünschenswert mit CISSP-Zertifizierung oder Bereitschaft zum kurzfristigen Erwerb
  • routinierter Umgang mit Windows- und Linux-Systemen
  • gute Team- und Kooperationsfähigkeit
  • ausgeprägtes Kommunikationstalent
  • lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
Wir bieten:
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge zu VW-Mitarbeiter-Konditionen
  • 13 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Jährliche Entwicklungsgespräche mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung im internationalen Umfeld des Volkswagen-Konzerns
Carmeq Logo
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.